GB_Industrie

GB_ERP

GB_Markt

GB_Strategie

e-nrw-Kongress in Düsseldorf

Das E-Government Gesetz und seine Folgen

Von der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wurde für das bevölkerungsstärkste Bundesland NRW bereits in 2015 das Führungsmotto „NRW 4.0“ ausgerufen. Vor kurzem wurde nun in 2016 das sog. E-Government-Gesetz für NRW (E-GovG NRW) verabschiedet und den Kommunen als Vorgabe für eine nachhaltige Verwaltungsmodernisierung mitgegeben. Viel Zeit dafür gibt es aber nicht. So sollen die Ergebnisse der Verwaltungs-Digitalisierung von den Kommunen bis 2018 vorgelegt werden. Auf dem e-nrw Kongress am 9. November 2016 in Düsseldorf haben sich Fach- und Führungskräfte aus der Verwaltung sowie der Wirtschaft getroffen, um die Folgen, die Chancen aber auch die Herausforderungen zu diskutieren, die nun auf die Kommunen zukommen.

 

Mehr Informationen zu diesem Thema…

09. November 2016Foto e-nrw-Kongress