GB_E_Evaluation

GB_E_Vorbereitung

GB_E_Implementierung

GB_E_Digitalisierung_Prozesse

Digitalisierung Prozesse

Addon Systeme, RFID, Industrie 4.0

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie die Integration von zusätzlichen Addon-Systemen für Spezialaufgaben rundet das Gesamtpaket des Geschäftsbereiches ERP & Digitalisierung ab. Es werden heute Systeme für die Computergestützte Konstruktion (CAD), für die Produktionsplanung und –steuerung (PPS), die Anbindung von Lagersystemen (LVS) sowie für die Betriebs- und Maschinendatenerfassung (BDE/MDE) verwendet. Eine möglichst durchgängige Integration dieser Systeme in die ERP-Prozesse ist zwingend erforderlich, um eine reibungsfreie Zusammenarbeit der verschiedenen Unternehmensbereiche zu gewährleisten. 

Einen weiteren Stellenwert nehmen Management-Informationssysteme und Business Intelligence Systeme ein. Mit Hilfe dieser Systeme können interaktiv und dynamisch wesentliche Unternehmensinformationen und Kennzahlen aufbereitet und dargestellt werden.

Die Beratungsschwerpunkte der prius consult liegen hier sowohl in der konzeptionellen und strukturierten Aufbereitung der erforderlichen Kennzahlen und Informationen sowie auch in der konzeptionellen Anbindung und Integration solcher Systeme.

Eine derzeit häufig zitierte Vokabel im industriellen Mittelstand ist „Industrie 4.0“. Dieser Begriff meint das sogenannte „Internet der Dinge und Dienste“. In Kombination mit modernen und sicheren Cloud- oder Hybrid-Lösungen kann ein Mehrwert beim Einsatz von ERP-Systemen geschaffen werden. Die Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsprozesse mit direkter Integration in die ERP-Prozesse stellt daher einen wesentlichen Bestandteil der Beratungsleistungen der prius dar. Über diesen Weg können wir für unsere mittelständischen Kunden pragmatische, nutzbringende und schnell realisierbare Lösungen schaffen.